FEZ-Berlin
FEZitty
Modellbahnausstellung

5. Internationale Modellbahnausstellung vom 10.-12. Oktober 2014

Olaf Krüger; TT - Anlage Fliesenau

Im Rahmen der vom 10. – 12. Oktober, täglich in der Zeit von 10-18 Uhr, stattfindenden Veranstaltung werden auf 4000m² rund 30 Modellbahnanlagen aus der Schweiz, den Niederlanden und Deutschland präsentiert. Vertreten sind fast alle Nenngrößen.
Die Motive spannen sich von Amerika über Großbritannien, die Niederlande und Frankreich bis nach Deutschland.  Für einige Anlagen ist es eine Premiere. Auch an den Modellbahnernachwuchs wird gedacht.
Speziell für ihn wird die LEGO – Eisenbahn dabei sein, auch ein Spiel– und Bastelbereich wird angeboten. Versierte Modellbauer stehen Rede und Antwort und zeigen wie es gemacht wird. Erstmalig im Rahmen der Modellbahnausstellung wird man auf einer 5 Zoll Bahn sogar mitfahren können. Vertreten sein werden auch wieder Modellbahnhändler und Museumsbahnen. Am Freitag um 14 Uhr signiert Hagen von Ortloff Bücher und gibt Autogramme. Am Wochenende verkehrt die Berliner Parkeisenbahn mit Dampf. Auch die 500mm Feldbahn wird
unterwegs sein.

Nachfolgend die Aussteller des Jahres 2014:

Kontakt: Frank Tinius, f.tinius(at)fez-berlin.de 

Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen.

Eintritt:
Erwachsene € 8,- | Kinder € 5,- | Familien € 23,-
Materialkosten sind gesondert zu entrichten!


Port of Oakland - Spur 0 Anlage nach amerikanischen Motiven, gebaut von Wolfgang Breves

Die Modellbahnfreunde aus Halle – Stadtmitte präsentieren in Berlin zwei Anlagen; darunter auch eine N – Anlage nach japanischem Vorbild
Peter Wieland präsentiert seine H0 / H0e Anlage nach deutschem Vorbild
Detlef Schulz, Berlin, US – Minenanlage in der Nenngröße
Hans Louvet aus den Niederlanden zeigt seine Anlage „La Baraque“ in der Nenngröße Sm und bringt noch eine Überraschung mit nach Berlin
Kleinstdiorahmen sind die Spezialität von Thomas Schmid aus der Schweiz, gebaut wurde in der Nenngröße GN 15
Modellbahnfreunde Rödental; 0e – Anlage nach norddeutschen Küstenmotiven
Pemoba aus den Niederlanden präsentiert eine neue Anlage, wieder mit vielen bewegten Szenen. Hier ein Foto aus vergangenen Tagen
Details der von Renè Wolf gebauten US Minenanlage mit der Spurweite 0n30

Für die freundliche Unterstützung danken wir den Herstellern:
Auhagen, Liliput, Noch, Tillig, Piko, PMT, Viessmann-Kiburi

sowie den Berliner Modellbahnhändlern:
Modellbahnbox Karlshorst, Modellbahn  am Mierendorffplatz, Modellbahn – Atelier Berlin und dem Eisenbahn-Sammlershop


Fotos aus dem Jahr 2012 unter Impressionen!


Sponsoren FEZitty 2012